absentia

das reiseblog – von Abidjan bis Zhengzhou

  • Home

  • Updates

  • Archiv

Lange war es still

Erstellt von René am Sonntag 10. Mai 2009

Leider hatte ich ein paar kleine Probleme mit dem Blog, welche nun aber gelöst sein sollten.

Ich bin mittlerweile nach fast einem Monat Urlaub, naja mit einigen Unterbrechungen und Meetings, in China in der Nähe von Wuhan angekommen. Eigentlich ist es ein wenig weiter weg, ca. 3 Stunden mit dem Auto, diese Entfernung kann man aber in China durchaus als in der Nähe bezeichnen. Der Ort in dem ich lebe und arbeite heisst Bailianhe.

Ich werde voraussichtlich erstmal 6 Monate hier bleiben und insgesamt etwa ein Jahr. Ich bin seit einer Woche hier und habe mich bisher gut eingelebt. Das chinesische Essen liegt mit immer noch, genau so wie bei meinem letzten Aufenthalt. Insgesamt ernähre ich mich hier wahrscheinlich gesünder als in Europa. Zumindest wenn man davon ausgeht das ich hier viel frisches Gemüse esse.

Zu meiner Schande muss ich gestehen das ich bis jetzt leider kaum Fotos gemacht habe, ich werde in den nächsten Tagen damit anfangen um meine Eindrücke hier auch visuell darzustellen.

Bis dahin muss dieser knappe Einführungstext ausreichen.