absentia

das reiseblog – von Abidjan bis Zhengzhou

  • Home

  • Updates

  • Archiv

Antelope Canyon (Arizona)

Erstellt von steffi am Sonntag 13. Februar 2011

In Page (Arizona) hatten wir einen der bisher spektakulärsten Ausflüge unserer Reise: Der Antelope Canyon.

Der Canyon befindet sich auf dem Land der Navajos . Der obere Teil darf nur per Tour und nicht auf eigene Faust erkundet werden und ist auch wesentlich interessanter als der untere Teil, der öffentlich zugänglich ist (natürlich nach Zahlung des entsprechenden Eintrittsgeldes)

Wir haben uns für die 2,5-stündige Fotografentour entschieden, die zwar etwas teurer war als die „normale“ Touristentour, aber es uns dafür ermöglichte den Canyon teilweise ganz für uns zu haben. Insgesamt waren wir 4 Teilnehmer + 1 Tourguide.

Zugegeben kamen wir uns ein bisschen blöd vor als unsere Begleiter ihr irres Hightech Equipment ausgepackt haben. Im Vergleich zu Durchschnittstouris ist unser Fotoapparat ein stattliches Gerät, aber  mit diesen beiden Profifotografen konnten wir natürlich nicht mithalten. Dennoch haben wir für unsere Verhältnisse unglaublich tolle Fotos gemacht.

Bilder:

[xmlgm ngg_gallery=47]