absentia

das reiseblog – von Abidjan bis Zhengzhou

  • Home

  • Updates

  • Archiv

Essen

Erstellt von René am Samstag 19. November 2011

Saltimbocca:

image

Hmm



2 Kommentare zu “Essen”

  1. vico Toriani sagt:

    isch kann gar kein Saltim sehen. War das Gemüse warm oder kalt?
    Hast Du eine Stadtrundfahrt gemacht?
    Ach Rom ewiges Rom

  2. René sagt:

    Ja das Saltim hat sich unter dem Schinken versteckt, war aber auch nicht viel. Ich fand das essen in dem Restaurant welches angeblich besser sein soll auch nicht so toll. Sonst gehen wir immer in einen Gasthof, eine bessere Kneipe, da war das Essen bisher auch immer sehr gut und preiswert. 16 Euro für Pasta, Hauptgericht, Nachtisch und Wein. ;-)
    Da gibt es aber auch nur 2 oder 3 Gerichte zur Auswahl, aber wie gesagt alles sehr lecker.

«