14. November 2008

Auf nach Pokhara

Morgen und übermorgen sind die beiden ersten freien Tage seit ich hier bin. Seit ich angekommen bin in Nepal habe ich jeden Tag mindestens 8 Stunden gearbeitet, was auch nicht weiter schlimm ist. Aber jetzt gibt es ein Wochenende. Ein Ausflug mit Kollegen steht an.

Mehr über den Aufenthalt in Pokhara werde ich hier in den nächsten Tagen schreiben, ich hoffe es ist nicht so langweilig wie die anderen es immer beschreiben. Ich werde in jedem Fall berichten!