24. April 2019

Wanderung in der Schwäbischen Alb

Löwenzahnwiese

(Die Bilder lassen sich am besten anschauen, wenn man jeweils das erste in der Gruppe anklickt, öffnet die Diashow, und dann zum schließen oben links in der Diashow aus das kleine X klickt um die Diashow zu schließen.)    Verschiedenes Zuerst ein paar Bilder von Essen, ein Badesee und eine schöne Wiese voller Löwenzahn.   Ruine Wartstein Wanderung Wir haben aber nicht nur gegessen, sondern waren auch wandern, auf dem Weg in die Schweiz sind wir rund um die Ruine Wartstein gewandert. Hier noch ein paar Bilder davon. Ein kleiner Wasserfall an der Lauter war auch noch auf dem Weg.    Donauversinkung Zu guter Letzt sind wir auf dem Weg…

24. Februar 2019

Langeoog im Winter

Düne und Meer im wunderschönen Sonnenuntergang am ersten Abend auf Langeoog

Im Februar war ich mit der Familie in Langeoog… ja ich weiß, kein Mensch würde im Februar nach Langeoog fahren, aber wir hatte Spaß. Seit ein paar Jahren machen wir immer mal wieder alle zusammen Urlaub, ich würde das auch mit mehr Familienmitgliedern machen, aber die Reisewünsche der anderen sind etwas eingeschränkter und so sind wir immer nur 4-6 Leute. Das Wetter war leider nicht so toll, ich habe es treffend formuliert, „Langeoog ist wie Curaçao nur ohne Sonne, ohne Wärme und ohne schönen weißen Sandstrand.“ Das hört sich jetzt böse an, aber im Februar trifft es voll und ganz zu. Auf der Insel war aber trotzdem schon fast zu…

5. Juli 2014

Europa Rosarium Sangerhausen

Letztes Wochenende waren wir in Halle, auf dem Rückweg sind wir einem Schild an der Autobahn zum Europa Rosarium Sangerhausen gefolgt. Laut der Internetseite gibt es dort 8500 Sorten Rosen zu bewundern.

17. Oktober 2010

Rheinfelden im Herbst

Bin ja immer noch in der Schweiz, wie zuletzt geschrieben. Es ist toll, ganz typisches regnerisches, graues, kaltes, usseliges und ungemütliches Wetter. Es ist der Jahreszeit entsprechend. Ich werde wohl noch bis Donnerstag oder Freitag hier bleiben, dann geht es wieder nach Faroer, ist also auch schon eine gute Vorbereitung auf noch bescheideneres Wetter. Nur ein kurzer Statusbericht damit alle wissen wo ich mich rumtreibe.

11. Oktober 2010

Unterwegs – Köln, Karlsruhe, Köln und Schweiz (Turgi)

Bin wieder unterwegs, gestern bin ich ja noch von Köln nach Karlsruhe gefahren um dort zu arbeiten, war nur ein kleiner Auftrag. Dann heute morgen um 6 habe ich die Arbeiten dort abgeschlossen und bin wieder nach Köln, nun bin ich auf dem Weg von Köln nach Turgi. Viel unterwegs und sehr anstrengend. Aber nun wird es für eine Woche ruhiger weil ich ein paar Tage auf einer Anlage bin und zwar in Rheinfelden.

20. Juli 2010

Mein Erstes Mal oder Zugfahrt im EC von SBB

Also ich bin begeistert, der Zug ist komfortable, pünktlich, sauber, es gibt Strom an jedem Sitzplatz, wir fahren schnell und die Klimaanlage funktioniert. Was auch noch toll ist das der Zug so leer ist, weiss ja nicht wie das mit ICE’s an einem Dienstag aussieht, aber immer wenn ich mit denen fahre sind die total überfüllt. Wenn dieser EC jetzt nicht gezwungen wäre die Panoramastrecke am Rhein entlang zu fahren, dann wäre der sicher voller als die ICE’s der DB. Nämlich eben genau weil es keine ICE sind. Also Fazit, EC das mach ich nochmal.