16. März 2019

Adirondack Mountains – one place a day

Indian Summer - Adirondack Mountains

Spätsommer und früher Herbst ist meine Lieblingsreisezeit in vielen Teilen der Welt, die Hauptreisezeit ist vorbei, teilweise sind die Geschäfte, Restaurant, Hotels und Co noch geöffnet. Es sind wenig Menschen unterwegs und die Natur ist, nicht nur in diesem Fall, noch besonders sehenswert. Das Foto ist vom 24. September 2012. Nachdem ich das Blog wieder am laufen habe (vorher war es zwar erreichbar, jedoch hatte ich keinen Speicherplatz mehr, werde ich jetzt wieder regelmäßiger kurze Beiträge schreiben.

12. Februar 2011

Mesa Verde (Colorado) – Monument Valley (Arizona)

In Mesa Verde sind, wie im Chaco Canyon, Ruinen von indianischen Siedlungen zu bestaunen. Nur gibt es hier mehrere kleinere Siedlungen die in steile Felswände hinein gebaut sind. Auch wenn die Ruinen nicht die imposante Größe derer in Chaco haben, so ist doch die Lage umso spektakulärer. Die Ruinen waren wahrscheinlich nicht so lange bewohnt wie in Pueblo Bonita (Chaco Canyon), mehr Infos bei Wikipedia oder bei den Bildern.

8. Februar 2011

Es geht los – Roadtrip

So wir sind nun also unterwegs nachdem wir zuerst eine Woche lang Freunde besucht haben. Es geht heute von Dallas nach San Antonio, da werden wir gleich am Riverwalk spazieren gehen und etwas zu Abend essen. Morgen früh werden wir dann Fort Alamo anschauen, vielleicht noch andere Missionen die einem so vorgeschwärmt werden. Also heute außer Abschied nehmen und fahren nichts neues. Morgen wohl eher. Hier ein paar Bilder….

5. Februar 2011

Urlaub USA 2011

Und hier ist der Gewinner um die Gunst unser Urlaubsland sein zu dürfen… Wir sind also am 30. Januar in Texas angekommen und haben anscheinend das kalte Wetter aus Deutschland mitgebracht, es ist am schneien und die Straßen sind vereist. Es ist wohl so das wir mal wieder einen super kalten Winter erleben, siehe auch Florida 2009/2010. Hier kurz ein paar Bilder vom Rodeo und dann noch die Southfork Ranch aus Dallas im Schnee. (Frage mich gerade ob in der Show jemals Schnee in Dallas lag?)

13. Dezember 2009

Es geht also nach…

Florida. Wir waren eben am Flughafen in D-Dorf, naja falsche Seite des Rheins und dann haben wir so eine bisschen geschaut und haben Florida gebucht, war zwar nur ein bisschen preiswerter als Seychellen und Malediven, aber somit habe ich etwas interessanteres für mich. Ein grober erster Entwurf unserer Reiseroute ist hier zu finden.