8. Juli 2019

Tempel – Tee kaufen – Cafe – Taichung

Der Tempel von außen

Um ein bisschen die Zeit totzuschlagen habe ich am Sonntag ein paar Dinge unternommen, da wäre zum Ersten Tee kaufen:

 

Zu Alishan Tee, die Sorte welche ich gekauft habe, gibt es hier einen langen Artikel auf englisch, der interessant zu lesen ist und viele tolle Fotos enthält. 

 

 

Danach waren wir in einem der als Sehenswürdigkeit empfohlenen Dajia Jenn Lann Temple, der liegt hier und bei Wikipedia, der Eintrag in chinesischen Wikipedia ist umfangreicher. 

 

 

Abends war ich in der Nähe vom Hotel in einem etwas versteckten Cafe mit gutem Kaffee und leckerem Schokokuchen. 

 

Das Cafe ohne englischen Name (洋記豆行) war echt nett, der Besitzer ist nett, der Kaffee gut, der Kuchen lecker. 

 

 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.