11. Juni 2019

Wales – Snowdon Wanderung

Blauer See

Hier noch ein paar Bilder von meiner Wanderung auf den Gipfel des Snowdon, der höchste Berg in Wales und Namesgeber des Gebietes Snowdonia. Mit 1085 m nicht so hoch wie die Berge der Alpen, aber eben der höchste Berg in der Gegend. Der Ausblick ist entsprechend schön und ich hatte Glück mit dem Wetter. Auf dem Weg zum Ausgangspunkt meiner Wanderung hatte es noch ein wenig geregnet und ich war unsicher ob ich überhaupt losgehen soll, habe mich dann aber doch durchgerungen. Die Wanderung hat bis auf das letzte Drittel Spaß gemacht, schöne Herausforderung und angenehmer Aufstieg, doch dann wurde der Weg nicht nur anstrengend, sondern ich fand ihn eher…

24. April 2019

Wanderung in der Schwäbischen Alb

Löwenzahnwiese

(Die Bilder lassen sich am besten anschauen, wenn man jeweils das erste in der Gruppe anklickt, öffnet die Diashow, und dann zum schließen oben links in der Diashow aus das kleine X klickt um die Diashow zu schließen.)    Verschiedenes Zuerst ein paar Bilder von Essen, ein Badesee und eine schöne Wiese voller Löwenzahn.   Ruine Wartstein Wanderung Wir haben aber nicht nur gegessen, sondern waren auch wandern, auf dem Weg in die Schweiz sind wir rund um die Ruine Wartstein gewandert. Hier noch ein paar Bilder davon. Ein kleiner Wasserfall an der Lauter war auch noch auf dem Weg.    Donauversinkung Zu guter Letzt sind wir auf dem Weg…

11. Juni 2017

Wanderung im Dartmoor

Heute habe ich ein kleine Wanderung im Dartmoor in Südengland gemacht, dort gibt es viele Schafe, Kühe und wilde Pferde. Ein weitere Besuch wäre sicher noch lohnenswert, vielleicht lässt sich das noch einrichten.  Infos zur Wanderung hier, in Manaton ging es los. Die Wanderung war etwa 12km lang, ich war etwas über 4 Stunden unterwegs, da ich unterwegs eine längere Pause gemacht habe. 

24. Mai 2017

Wandern am Moray Firth und Schloss Ormond

Noch ein paar Bilder von Spaziergängen bei schönem, teilweise sonnigem, warmen und trockenen Wetter am Firth of Moray. Ein wirklich schöne Gegend mit dem Meer, den Hügeln, den Pferden, Kühen und Schafen.    Infos: Lage des Fortrose Leuchtturm Das kleine Cafe am Rosemarkie Beach 1. Wanderung des Tages – Ochmond Castle (mit Beschreibung auf englisch) 2. Wanderung des Tages – Rosemarkie Beach, Hillockhead and Fairy Glen (mit Beschreibung auf englisch)

28. November 2016

Irving Nature Park – Saint John

Der Irving Nature Park ist nicht die tollste Möglichkeit in der Umgebung eine Runde zu wandern, aber definitiv die die am nächsten an Saint John liegt. Ich war also heute nach dem Mittagessen eine Runde im Irving Nature Park unterwegs. Vorher war ich noch Mittagessen, heute gibt es ein Bild vom Nachtisch, danach war die Runde von 8km in etwa 2 Stunden definitiv nötig. Echt nett durch den Wald am Meer entland zu wandern, es gibt immer was zu sehen, der Weg ist gut ausgebaut, man kommt über Strände. Ich habe mir nicht besonders viel Zeit gelassen, es war kalt und kurz vor Sonnenuntergang (davon bekommt ihr auch ein tolles…