absentia

das reiseblog – von Abidjan bis Zhengzhou

  • Home

  • Updates

  • Archiv

The Island of Maybe

Erstellt von René am 13. Januar 2011

aber hoffentlich nicht für lange. Also es gibt noch mal eine Eintrag über Färöer, es war wieder eine sehr schöne Erfahrung, auch wenn ich nicht viel gemacht habe außer arbeiten.

Also ich habe mal wieder festgestellt das alles hier dem Motto der Insel folgt oder eben dem Namen der Insel, sie wird von den Einheimischen nämlich „The Island of Maybe“ genannt. Das bedeutet soviel wie „Die Vielleicht-Inseln“ und spiegelt so ein wenig die Jahrhunderte alte Abhängigkeit vom Wetter wieder. Hier hing lange vieles vom Wetter ab, die Insel die geprägt ist von Schafszucht und Fischfang mitten im Atlantik gehorcht eben nur einer Regel und die wird festgelegt vom Wetter. Weiterlesen »

Abgelegt unter Allgemein, Faroer | Kommentare deaktiviert für The Island of Maybe

Gravierende Wetteränderung

Erstellt von René am 27. Januar 2009

Morgen soll es das erste mal seit ich hier bin und 34°C werden! Das ist geradezu kalt. Wo habe ich nur meinen Pulli.

Wir warten auf einen Taucher, ja das hat nichts mit dem Thema oben zu tun, aber

Weiterlesen »

Abgelegt unter Sudan | Kommentare deaktiviert für Gravierende Wetteränderung

Es ist mal wieder…

Erstellt von René am 23. Januar 2009

Sonntag Freitag!

Meinen Auftraggeber wird es sicherlich freuen das ich mich hier zu Tode langweile und jetzt sogar schon am freien Tag arbeite. Ich habe ein paar kleinere Dinge für nächste Woche vorbereitet. Wann immer ich Leute treffe die mit mir zusammenarbeiten, an den zahlreichen Verbindungspunkten beispielsweise, habe ich diese in ein kurzes Gespräch Weiterlesen »

Abgelegt unter Sudan | Kommentare deaktiviert für Es ist mal wieder…