27. Dezember 2008

Rückreise

Seit dem 18. Dezember bin ich wieder in Deutschland, also wieder zu hause. Ich bin am 17.12. abgereist und hatte eine überraschend angenehme Rückreise. Die Rückreise war bei weitem angenehmer als die Hinreise. Ich weiss nicht genau warum es mir so vor kam, aber ich denke das es hauptsächlich mit den vorrangegangenen Unruhen in Thailand zusammenhing. Durch die Unruhen war der Fliegernämlich fast leer, sehr angenehm wenn nicht so viele von diesen unruhigen Touristen mit im Flieger sind. Das war so ziemlich das erste mal das ich in der Economyclass durchgeschlafen habe. Ich hatte drei Sitze für mich allein und konnte mich lang ausstrecken und habe wirklich sehr gut geschlafen.

Vor der Abreise waren wir noch in einem französischen Restaurant in Kathmandu essen. Das Essen war umwerfend, einfach gut. Ich muss sagen das hatte kein bisschen mit der sonst stümperhaften französischen Küche zu tun wie ich sie 2 Wochen in einem Hotel in Massy geniessen musste. Ich musste also erst nach Nepal reisen um gutes französisches Essen zu bekommen.

Nun geniesse ich meine freien Tage bis zum 02. Januar 2009 und dann geht es wieder los, wohin es geht weiss ich bereits, aber ich werde es erst im nächsten Eintrag verraten. Es soll verraten sein das ich vom Winter in den Sommer reisen werde und dann das Land als Urlaubsland nicht so hoch im Kurs steht wie Nepal. Ich muss jedoch auch hinzufügen das dies wiederum Vorteile bietet, kein Urlaubsland bedeutet ja auch das es keine nervigen Touries gibt. ;-)

Bei der Gelegenheit wollte ich euch noch darauf hinweisen das es jetzt möglich ist eine Benachrichtigung per Email zu erhalten wenn es neue Artikel gibt. Und zwar hier!