absentia

das reiseblog – von Abidjan bis Zhengzhou

  • Home

  • Updates

  • Archiv

Ich bin zurück in der zivilisierten Welt

Erstellt von René am Dienstag 20. Juli 2010

Also gestern bin ich wieder zurück in die Schweiz gekommen, davor war ich ja in Frankreich (stopover) und davor ja wie gesagt in Marokko.

Alles lief soweit ganz gut, der Rückflug aus Marokko hatte auch nicht so viel Verspätung, nur etwa 1 Stunde. Das Flugzeug von Royal Air Maroc (RAM) war fast noch schmutziger als die Air France KLM Billig Maschine die ich dann nach Basel bestiegen habe. Alles in den Maschinen war siffig und schmutzig, wer fliegt überhaupt mit sowas wenn er nicht unbedingt muss? Pfui.

Bei der  RAM Maschine kann ich es ja noch verstehen, die hatte gerade eine Ladung Marokkaner in Oujda ausgespuckt und war wahrscheinlich nur kurz vom gröbsten Müll befreit worden und ich dann gleich wieder freigegeben. Die Maschine kam ja auch Paris Orly, so wie ich ja auch angereist war und hatte sicher auch mehr als 2 Stunden Verspätung bei der Ankunft in Marokko.

Marokko war im Grunde toll, würde sagen vom Essen und wohlfühlen her schon besser als Frankreich. Die Leute sind viel netter.

Ah noch ein Hinweis, wenn Ihr in Frankreich seid und mal was wissen müsst, fragt einen von den netten Indern, Arabern oder so, die sind immer sehr hilfsbereit, auch wenn sie kein english sprechen erklären sie mit Händen und Füssen wo man hin muss.

Also ich bin zurück, die Hochzeit kann kommen.