22. März 2021

Besuch im Haus der Geschichte in Bonn

Einen Besuch im #HausDerGeschichte in #Bonn kann ich sehr empfehlen, es ist auch aktuell während #Corona wieder geöffnet und wenn man direkt morgens um 10 Uhr einen Einlasstermin hat, dann ist es auch nicht so voll. Keine Lust Beschreibung für die Bilder zu schreiben. Das Museum ist empfehlenswert und kostenlos.

2. März 2021

Wanderung durch die Urdenbacher Kämpe in Düsseldorf

Naturschutzgebiet mir unzähligen Vögeln

Hier noch ein paar #Bilder von einer #Wanderung am #Wochenende, es war, wenn auch etwas kühl, sehr schön am #Rhein entlang zu laufen. An den Stellen wo Parkplätze nah sind, war es etwas überlaufen, aber auch das sollte während #Corona an der frischen Luft sicher genug sein. Es handelt sich um ein Naturschutzgebiet, es gibt dort sehr viele Vögel und einen naturbelassenen Wald. Die Wanderung ist wieder eine von den Kölner Stadtanzeiger Lieblingstouren, die Bücher kann ich sehr empfehlen, es gibt sie im Buchhandel. Das schöne ist, dass ohne große Vorbereitung einfach und schnell eine Tour ausgesucht werden kann. Infos hier und hier und hier, die Touren als GPX gibt…

6. Februar 2021

Kölner Flughafen während einer Pandemie

Hier einige Fotos vom #Flughafen #Köln-Bonn heute. Der Flughafen an sich ist ja relativ klein und auch sonst gibt es immer wieder sehr ruhige Zeiten, aber das sogar alle Parkplätze leer sind und außer den Menschen die für einen #Covid19 #PCR Test herkommen niemand sonst im Terminal ist, das ist schon sehr seltsam.

31. Januar 2021

Wanderung um Odenthal

Historische Gebäude entland der Route

Eine kleine #Wanderung rund um #Odenthal, die Tour an sich angenehm, nicht zu lang, nicht zu kurz, etwas Steigung, also auch etwas fordernd, aber es ist wenig sehenswertes entlang der Route. Mit dem Wetter hatten wir Glück, es war sonnig und angenehm. Durch den Regen/Schnee und den Frost der letzten Tage waren die Wege leider etwas matschig, was besonders an den schlecht instandgehaltenen Stellen der Waldwege problematisch war, hier hat dann aber doch geholfen, dass der Matsch vielfach noch gefroren war. Hier ein paar #Bilder, die Route als GPX gibt es bei Kölner Stadtanzeiger hier unter “4 Lieblingstouren Odenthal”.

19. November 2020

Abendspaziergang – Nutria, Reh und Ratten

Nur ein paar Bilder vom abendlichen Spaziergang am/durch den Dorfwald. Beim Spaziergang, mit Taschenlampe weil es keine Beleuchtung gibt, huschten uns auf einmal Nutria vor den Füßen vorbei. Nutria bei Wikipedia. Zuerst dachte ich es sind Ratten, aber die kamen erst später. Es gibt hier überall Nutria, heimisch sind sie hier ja eigentlich nicht, aber sie fühlen sich hier scheinbar wohl. Die Tiere sind nicht besonders scheu, heute Abend schienen sie nochmal weniger scheu. Der Weg wir um die Zeit selten genutzt, hin und wieder fährt dort noch ein Rad vorbei, aber Fußgänger sind dort um diese Zeit sonst keine unterwegs, das hat die Tiere vielleicht verwirrt. Ein Stück weiter…