19. November 2020

Abendspaziergang – Nutria, Reh und Ratten

Nur ein paar Bilder vom abendlichen Spaziergang am/durch den Dorfwald. Beim Spaziergang, mit Taschenlampe weil es keine Beleuchtung gibt, huschten uns auf einmal Nutria vor den Füßen vorbei. Nutria bei Wikipedia. Zuerst dachte ich es sind Ratten, aber die kamen erst später. Es gibt hier überall Nutria, heimisch sind sie hier ja eigentlich nicht, aber sie fühlen sich hier scheinbar wohl. Die Tiere sind nicht besonders scheu, heute Abend schienen sie nochmal weniger scheu. Der Weg wir um die Zeit selten genutzt, hin und wieder fährt dort noch ein Rad vorbei, aber Fußgänger sind dort um diese Zeit sonst keine unterwegs, das hat die Tiere vielleicht verwirrt. Ein Stück weiter…

1. Juni 2020

Etappe 4 des Moselsteig

Die vierte Etappe führte von #Konz nach #Trier und lief sich aus vielen Gründen sehr angenehm. Das Wetter war angenehm sonnig und mit 24 °C nicht zu warm, die Wege waren bis auf sehr wenige Ausnahmen sehr gut gepflegt und angelegt und die Etappe führte hauptsächlich durch Wälder. Es passt einfach alles gut. Hier ein paar Bilder.

1. Mai 2020

Wandern am Teufelsley

Heute waren wir am #Teufelsley an der #Ahr wandern, es war eine schöne und anstrengende #Wanderung. Infos zur Wanderung gibt es hier, der GPS-Track ist hier zu finden und der Start und Zielpunkt der ca. 17 km langen Wanderung ist der hier bei Google Maps. Das Wetter war durchwachsen, es hat immer wieder kurze #Regenschauer gegeben, aber es war trotzdem schön. Die Schauer machen den Wald noch schöner und außer uns waren kaum anderen Menschen in dem abgelegenen Wald unterwegs.

11. November 2019

Montréal – Ein Tag

Notre-Dame Montréal

Auf dem Weg nach Neufundland und Labrador habe ich meinem Anschluss in #Montréal verpasst, verpasst habe ich den Anschluss, da einer meiner Koffer (welchen ich hier dem Zoll hätte vorführen müssen), am Aufgangsflughafen in #Zürich hängengeblieben war. Ich hatte schon so ein Gefühl als ich in Zürich eingecheckt habe, ich glaube an dem Tag war ein Teil der Gepäckbänder vom Checkin kaputt und die Koffer wurden mit Koffertransportwagen transportiert.  Wie auch immer, als ich als in Montréal ankam musste ich auf meine #Koffer warten, ich musste am Band etwas länger warten bis alles Gepäck auf dem Band war. Als dann alles Gepäck da war, musste ich noch zum Schalter um…

27. September 2019

Mauritius – Hinduistischer Tempel Ganga Talao

Hinduistische Statuen in Ganga Talao

Da ich keine Ahnung von der hinduistischen Religion habe hier einfach nur ein paar Bilder von den Tempeln die zusammen Ganga Talao umgeben.  Weithin sichtbar ist der Tempel deswegen:                     Und hier gab es wieder einige Affen, deswegen nochmal ein paar Bilder von den Affen.  Und hier noch ein Video von einem Affen der eine Opfergabe geklaut und zum Mittagessen erklärt hat. Vielleicht war es auch keine Opfergabe, sondern für die Affen mitgebrachtes Futter, jedenfalls hat eine Affe die ganze Tüte geklaut und alle Affen haben den Inhalt dann verputzt.